Sa

12

Aug

2017

Spendenaufruf Zuzia

Zuzia wurde im Mai 2017 geboren und hatte einen Verkehrsunfall, bei der leider Ihre Wirbelsäule verletzt wurde. Wir brauchen dringend Hilfe damit unsere süße Maus in Deutschland behandelt werden kann. Wir hoffen das die Kleine vielleicht irgendwann mal wieder laufen wird. Wir rechnen mit hohen Kosten für diese Behandlung.

 

Stand 18.08.2017
Bisher sind insgesamt 927,-€ an Spenden eingegangen.
Zusätzlich wurde für Zuzia eine monatliche Patenschaft von 20,-€ übernommen.

 

Zuzia und das Team des Dobermann Nothilfe e.V. sagen DANKE

 

mehr lesen

Sa

22

Jul

2017

15 Jahre Dobermann Nothilfe e.V.

Am 22.07.2017 haben wir bei schönstem Wetter unser Sommerfest gefeiert. Zusätzlich haben wir dieses Jahr unser 15 jähriges Jubiläum. 

mehr lesen

Fr

28

Apr

2017

Happy End für unseren damaligen Notfallhund Kriss

Wer kann sich noch an Kriss erinnern? Unseren Notfallhund aus Serbien, der nach einem Autounfall einfach herzlos in einem Straßengraben liegengelassen wurde.

mehr lesen

Sa

15

Apr

2017

Nachruf Thomas Marziniak

Tief berührt und unendlich traurig nehmen wir Abschied von unserem Freund und Tierschutzkollegen

Thomas Marziniak

Thomas war ein Mensch, der immer bereit war zu helfen wo Hilfe gebraucht wurde. Ob im Großen oder im Kleinen, Thomas war da. All das Gute tat er im Stillen und wollte nie einen Dank oder gar Anerkennung dafür. Ein großartiger und einzigartiger Mensch ist von uns gegangen. Thomas hat immer für alle gekämpft, die selbst nicht kämpfen konnten. Leider hat er seinen letzten Kampf verloren.

Wir sind in Gedanken bei seiner Familie, seinen Freunden und allen die ihn liebten. Wir teilen Eure Trauer.

Thomas, wir danken Dir für alles! Ruhe in Frieden.

Sa

04

Feb

2017

Spendenaufruf Amy

Unsere kleine Amy ist gerade erst 3 Jahre alt und wurde von ihren früheren Besitzern abgegeben, weil die kleine Maus Probleme mit der Wirbelsäule hat.

 

Wenn es nach den Besitzern gegangen wäre, wäre die kleine Amy eingeschläfert worden. Das konnten wir unmöglich zulassen!!! Also haben wir Amy übernommen und sie behandeln lassen. Mittlerweile geht es ihr auch schon viel, viel besser.

mehr lesen

Die vergangenen Jahre