Herzlich willkommen auf der Seite des Dobermann Nothilfe e.V.!

 

Im Jahr 2002 schlossen wir uns zusammen und gründeten diesen Verein, um Dobermännern zu helfen und diese Rasse in der Gesellschaft als Familienhunde zu präsentieren. 

Wer einmal einen Dobermann durch das Leben begleiten durfte, dem sind unsere Gedanken nicht fremd. So möchten wir mit anderen Dobermannfreunden und -interessierten in Kontakt stehen. Wir möchten Erfahrungen und Hilfe teilen. Wenn es sein muss auch bei der Suche nach einer neuen Familie für einen Dobermann unterstützen.

Hierzu arbeiten wir mit anderen Tierschutzorganisationen zusammen und versuchen gelegentlich auch Dobermännern im Ausland zu helfen.

01.11.2017
Wandkalender DIN A3 2018

 

Jahresrückblick vieler glücklich vermittelter Dobermänner in ihrem neuen Zuhause.

 

Der Kalender wird in der KW 45 in Druck gegeben. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Kalender aus Kostengründen wirklich limitiert sind. Sie haben jedoch die Möglichkeit ab sofort zu bestellen. Auslieferung beginnt in der KW 47. 

Aktuelles-News

Neu in der Vermittlung/Pflegestellensuche

Unser Sorgenkind der Woche

20.11.2017 

 

 

 

 

Der Winter wird kalt im Tierheim - hoffentlich kann Merida bald umziehen. Leider hat sich für unseren Dobermannhündin Merida noch nichts passendes ergeben - deshalb ist sie unser Sorgenkind der Woche.

 

 

 

 

Di

24

Okt

2017

Spendenaufruf Elektra

 

Unsere Elektra benötigt Hilfe !

 

Unsere liebe Elektra befindet sich seit Mitte September in Wilnsdorf auf einer Pflegestelle.

 

Leider wurde bei ihr, nach Ankunft, Arthrose in den Gelenken, sowie ein Kreuzbandriss festgestellt.

 

Die OP-Kosten liegen zwischen 1500,- bis 2000,- Euro. 

mehr lesen 0 Kommentare

03.07.2017

Hauptsponsor des Dobermann Nothilfe e.V.

Wir sagen Danke.

15.01.2017

Wir suchen dringend Pflegestellen für Dobermänner!

Jeder der einen Dobermann kennt, weiß wieviel Liebe, Treue und Anteilnahme vom Dobermann ausgehen. Dobermänner sind sehr sensible und menschenbezogene Tiere. Ein Dobermann ist ein Gebrauchshund und will seinen Menschen gefallen - Konsequenz und Rituale geben ihm Sicherheit.

 

Um so schlimmer ist es, wenn ein Dobermann aus seinem geliebten Umfeld gerissen wird. Oft führen persönliche Schicksalsschläge dazu, dass der geliebte Hund abgegeben werden muss. So eine Entscheidung fällt niemandem leicht. Oft hat man das Glück für seinen geliebten vierbeinigen Partner noch ein neues Zuhause suchen zu können. Es gibt jedoch auch Situationen, in denen sich schlagartig das Leben ändert. Um in diesen Fällen als Dobermann Nothilfe unterstützen zu können, sind wir auf Pflegestellen angewiesen, die schnell als ein neues „Zuhause auf Zeit“ einspringen können. Wir sind oft die einzige und letzte Alternative für solche Hunde. Viele Tierheime sind überfüllt oder weigern sich Dobermänner aufzunehmen. Über Onlineportale das richtige Zuhause zu finden gleicht der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

 

Bitte helfen Sie uns in Not geratenen Dobermännern zu helfen!

Ansprechpartner:

Nicole und Thomas Schmidt

N: 0177 / 8964531

T: 0173 / 2350592

dobermann@dobermann-nothilfe.de


Aushang für Pflegestellensuche
PDF-Datei mit einem Aufruf, dass wir Pflegestellen für Dobermänner suchen. Bitte bei Tierärzten, Tierheimen und Fachgeschäften aushängen. Danke!
Aushang_Pflegestellengesuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.5 KB

spenden per Paypal

Werden Sie Pate


Wunschzettel bei Amazon

Futterwunsch erfüllen


Besuchen Sie unseren Fanshop