Herzlich willkommen auf der Seite des Dobermann Nothilfe e.V.!

 

Im Jahr 2002 schlossen wir uns zusammen und gründeten diesen Verein, um Dobermännern zu helfen und diese Rasse in der Gesellschaft als Familienhunde zu präsentieren. 

Wer einmal einen Dobermann durch das Leben begleiten durfte, dem sind unsere Gedanken nicht fremd. So möchten wir mit anderen Dobermannfreunden und -interessierten in Kontakt stehen. Wir möchten Erfahrungen und Hilfe teilen. Wenn es sein muss auch bei der Suche nach einer neuen Familie für einen Dobermann unterstützen.

Hierzu arbeiten wir mit anderen Tierschutzorganisationen zusammen und versuchen gelegentlich auch Dobermännern im Ausland zu helfen.

Mi

11

Jul

2018

Luna im Glück

Die Dobermann-Hündin Luna kam im November 2017 als Privatabgabe zu uns in die Vermittlung.

 

Zu diesem Zeitpunkt war sie dauerhaft bei einem Bekannten der Besitzerin zur Betreuung untergebracht. Luna hatte dort wenig Bewegung, Aufmerksamkeit und Beschäftigung. 

 

Luna war stark übergewichtig und hatte Leckekzeme am Körper.

Heute erreichten uns neue Fotos von Luna aus Ihrem jetzigen Zuhause.

 

Luna hat wieder abgenommen und auch wieder ein schönes glänzendes Fellkleid bekommen. Wie schön sie wieder ist.

 

Wir freuen uns dass wir einem Notfellchen einen Weg ins neue Leben ermöglicht haben.

Unser Sorgenkind der Woche

16.07.2018

 

 

Maja muss ihr Zuhause verlassen und sucht dringend ein neues Körbchen.

 

Wollen Sie Maja ein neues Zuhause schenken?

Aktuelles-News

Neu in der Vermittlung/Pflegestellensuche

03.07.2017

Hauptsponsor des Dobermann Nothilfe e.V.

Wir sagen Danke.

15.01.2017

Wir suchen dringend Pflegestellen für Dobermänner!

Jeder der einen Dobermann kennt, weiß wieviel Liebe, Treue und Anteilnahme vom Dobermann ausgehen. Dobermänner sind sehr sensible und menschenbezogene Tiere. Ein Dobermann ist ein Gebrauchshund und will seinen Menschen gefallen - Konsequenz und Rituale geben ihm Sicherheit.

 

Um so schlimmer ist es, wenn ein Dobermann aus seinem geliebten Umfeld gerissen wird. Oft führen persönliche Schicksalsschläge dazu, dass der geliebte Hund abgegeben werden muss. So eine Entscheidung fällt niemandem leicht. Oft hat man das Glück für seinen geliebten vierbeinigen Partner noch ein neues Zuhause suchen zu können. Es gibt jedoch auch Situationen, in denen sich schlagartig das Leben ändert. Um in diesen Fällen als Dobermann Nothilfe unterstützen zu können, sind wir auf Pflegestellen angewiesen, die schnell als ein neues „Zuhause auf Zeit“ einspringen können. Wir sind oft die einzige und letzte Alternative für solche Hunde. Viele Tierheime sind überfüllt oder weigern sich Dobermänner aufzunehmen. Über Onlineportale das richtige Zuhause zu finden gleicht der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

 

Bitte helfen Sie uns in Not geratenen Dobermännern zu helfen!

Ansprechpartner:

Nicole und Thomas Schmidt

N: 0177 / 8964531

T: 0173 / 2350592

dobermann@dobermann-nothilfe.de


Aushang für Pflegestellensuche
PDF-Datei mit einem Aufruf, dass wir Pflegestellen für Dobermänner suchen. Bitte bei Tierärzten, Tierheimen und Fachgeschäften aushängen. Danke!
Aushang_Pflegestellengesuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.5 KB

spenden per Paypal

Werden Sie Pate


Wunschzettel bei Amazon

Futterwunsch erfüllen


Besuchen Sie unseren Fanshop