Cora,mittelgrosse Mischlingshündin ca 8 Jahre alt

Name: Cora/Miss Marple

Geschlecht: Hündin

Geburtsjahr: ca. 2007

Größe:  ca. 50 cm,

Gewicht:ca 20 kg

Kastriert: ja

Andere Hunde: ja

Katzen: ja

Kinder: nein

 

Cora hatte in der Vergangenheit mit Sicherheit kein einfaches Leben. Gleich zweimal landete sie in Rumänien in der Tötung. Sie hatte großes Glück und wurde von Tierschützern in ein Tierheim übernommen. Dort kümmerte man sich um ihre verpfuschte Kastrationswunde. Das arme Tier muss heftige Schmerzen ertragen haben. Die Wunde war entzündet und im Bauchraum bildeten sich Fisteln und Verwachsungen, sodaß die arme Cora zweimal nachoperiert werden musste. Nun lebt sie auf einer Pflegestelle in Deutschland und genießt das Leben und die Zuwendung auf die sie so lange verzichten musste.

Cora ist überaus verschmust, liebebedürftig und freundlich mit allen Menschen. Im Haus ist sie brav und ruhig, bleibt stundenweise alleine und ist stubenrein.

Cora ist eine kleine Persönlichkeit! Wirklich sehr intelligent und äusserst schlau. Daher ihr neuer Spitzname Miss Marple:-) :-) :-) Sie ist sehr lieb, ruhig und mit den beiden Rüden der Pflegestelle völlig entspannt. Cora zeigt sich sehr souverän im Umgang mit anderen Hunden. Man sollte sie nur getrennt füttern, da Cora Futterneid zeigt.

 Obwohl sie unsere Sprache nicht kennt, versteht sie sehr genau, was man von ihr will. Sie kennt schon ihren Platz im Haus und liegt sehr gerne auf der Terrasse vor dem Wintergarten.  Es ist so, als sei sie schon immer hier gewesen. Man hat überhaupt nicht den Eindruck, als sei Miss Marple fremd. Es ist schon fast unheimlich:-) :-) Sie liegt schwanzwedelnd auf dem Rücken gedreht in ihrem Körbchen und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit.

Sie ist überhaupt nicht ängstlich und geht sehr gerne spazieren. An der Leine läuft sie bereits prima und ist auch draußen bei Hundebegegnungen sehr entspannt.

 

Cora wäre sicherlich auch für etwas ältere Menschen ein idealer Hundekumpel. Kleine Kinder sollten nicht mehr im neuen Zuhause sein,da es auch Cora gerne etwas ruhiger mag. Sicherlich kann Cora auch als Zweithund vermittelt werden, doch wir denken sie würde sich als alleinige Prinzessin auch sehr wohl fühlen. Wir wünschen uns für Cora liebevolle Menschen, die ihr nun die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen können.

Ein Häuschen mit Gärtchen wäre perfekt,  denn Cora liegt sehr gerne draußen in der Sonne.

 

Unsere "Miss-Marple" befindet sich nun in 35 Langgöns auf einer Pflegestelle und kann dort gerne besucht werden.

 

Update Dezember 2015 :
 
Miss Marple geht es sehr sehr gut! Sie ist fit und einfach nur lieb zu allen Menschen und Tieren. Mittlerweile ist sie sehr anhänglich geworden und wenn wir zum spazieren gehen aufbrechen, dann freut sie sich dermaßen und mutiert zu einem Junghund :-) Wir können nur Positives von Miss Marple berichten. Sie ist ein kleiner Schatz mit viel Charme und Charakter! 

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Anja Sierocki

 

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de