Dobermann Nothilfe e.V.

So

28

Dez

2014

Spendenaufruf für unsere Souki

Hallo Ihr Lieben,

wie viele mitverfolgt haben, konnten wir Anfang Dezember bei der Rettung von Souki aus Ungarn helfen. Souki entkam kurz zuvor der Tötungsstation und auch der bereits geplanten Tötung. Das ausgezehrte Mädchen ist am 7. Dezember dann bei ihrer Pflegestelle in Deutschland eingezogen.
Wir wußten das Souki in einem schlimmen vernachlässigten Zustand sein soll, was allerdings dann ankam, war ein Häufchen Elend, nur noch Haut und Knochen, und das Pflegefrauchen war entsetzt. Souki wog nur noch 16,5 kg, ihr Hals war stellenweise haarlos und wundgescheuert, die Hündin psychisch völlig "neben der Spur".
Langsam mußte ihr ausgemergeltes Körperchen wieder an Nahrung herangeführt werden, Probleme blieben nicht aus. Es gab Tage an denen Souki furchtbar apathisch lag, nicht aufstehen wollte und nicht mehr fraß. Absoluter Tiefpunkt waren dann 15,5 kg...
Sie war dann in stetiger ärztlicher Behandlung, und mußte auch über Nacht schon in der Klinik unter Beobachtung bleiben. Sie erhielt Spezialschonkost und Medikamente.

Leider ist dies alles sehr kostspielig, und wir hoffen einmal mehr auf Eure Hilfe, die Behandlungs- und Klinikkosten von Souki zu stemmen.
Mit der Rettung eines Hundes allein ist es eben nicht getan, es erfordert oft enorme Kosten, die ein Verein dann stemmen muß!

Wir wären so dankbar, wenn ein paar Menschen bereit sind, sich für Souki einzusetzen. Dabei hilft wirklich jeder Euro, und nur mit solchem finanziellen Rückhalt sind Rettungen von echten Notfällen möglich.

Spenden können hierhin überwiesen werden:

Dobermann-Nothilfe
Kreissparkasse Altenkirchen   
Verwendungszweck "Souki"               
IBAN: DE08 5735 1030 0012 0035 88
BIC: MALADE51AKI

Hier möchte ich mich auch nochmal ganz herzlich bei der Pflegefamilie von diesem verstörten Mädchen bedanken, die neben den vielen Tierarztbesuchen (die leider auch oft völlig ungeplant nötig waren), auch die Arbeit hat, dieses Seelchen wieder psychisch zu stabilisieren so gut es geht. Was Pflegestellen hier manchmal leisten, ist einfach unglaublich toll, aufopfernd und liebevoll!!!

Di

11

Nov

2014

Amazon Wunschzettel!

Liebe Freunde und Unterstützer des Dobermann Nothilfe e.V.!

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle von ganzem Herzen für die großzügige Hilfe durch Euch! Wir wären ohne Menschen, wie Ihr es seid hilflos bei der großen Zahl an notleidender Tiere.

 

Um unsere Arbeit erfolgreich weiterzuführen, sind wir natürlich immer auf weitere Sach- oder Geldspenden angewiesen.

 

Zu diesem Zweck haben wir bei Amazon einen Wunschzettel angelegt. Dort sind einige Artikel aufgelistet, die wir für unsere Schützlinge und unsere Arbeit dringend benötigen.

 

Wer uns auch auf diese Weise helfen möchte, kann den Wunschzettel unter folgendem Link einsehen:

 

http://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/1WTYTM1E4XZ97

 

Eine Anleitung wie das alles funktioniert, findet ihr hier: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=hp_wl_cw?nodeId=201489780

 

Es wäre großartig, wenn auf diesem Weg die ein oder andere Spende bei uns einging.

 

Wir sagen schon jetzt - Danke im Namen der Tiere!